Seit über 60 Jahren Garant für gute Wurst- und Fleischwaren

Nach dem plötzlichen Unfalltod von Metzgermeister Heinrich Beyer hatte Franz Nowotny zunächst als Geselle den Betrieb übernommen. Er legte 1955 die Meisterprüfung ab. Seit 2000 leiten nun Sohn Harald, der 1998 die Meisterprüfung abschloss, und dessen Ehefrau Yvonne, ebenfalls vom Fach, die Metzgerei. Sie werden dabei tatkräftig vom Senior-Chef Franz und Senior-Chefin Johanna Nowotny unterstützt.
Mit ihren Angestellten ist Yvonne Nowotny im Laden in der Friedrich-Ebert Str. 35 an der Theke immer bestens auch auf grossen Kundenansturm vorbereitet.
In der Metzgerei sorgt Harald Nowotny mit seinen Metzgern immer für Nachschub an frischem Fleisch und Wurst in all ihrer Vielfalt.

Seniorchef
Johanna und Franz Nowotny